Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mit dem Thermomix® kochen ist echt klasse!!! 

In den sozialen Medien hat der Thermomix® schon über 1,25 Millionen Fans!!

Mit dem Cook-Key® und dem Rezeptportal Cookidoo® ist eine große Vielfalt möglich, vor allem,
da man Schritt für Schritt durch das Rezept geführt wird und das alles direkt auf dem Display des Thermomix.


Und es gibt noch viel mehr Quellen für Rezpte: z. B. Pinterest und natürlich auch direkt von Vorwerk
Für jeden Geschmack und für alle Gelegenheiten ist etwas dabei!

Auf dem Thermomix-Ideenreich  finden Sie noch ein paar mehr  Anregungen!

 

Leckere Kartoffelsuppe mit Würstchen
(Bildrecht: Beate Ritter)Leckere Kartoffelsuppe mit Würstchen (Bildrecht: Beate Ritter)

Es wird Herbst...
die Abende sind länger und kühler...
was passt da besser als eine leckere Kartoffelsuppe?

 

 

 

 

Heimkommen und Aufwärmen - mit dieser Supper leicht gemacht!

 

Rezept gilt für den TM5
4 Portionen / Gesamtzeit ca. 40 Minuten / einfach

 

1 Möhre ca. 80 gr. (geschält)                                                                           In den Mixtopf geben - 5 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern
200 gr. Sellerie (geschält)
100 gr. Kartoffel (geschält)

50 gr. Lauchringe vom grünen Teil                                                             Zusammen mit dem zerkleinerten Gemüse in den Gareinsatz geben

 

500 gr. Wasser                                                                                                        In den Mixtopf geben
1 geh. Teelöffel Salz

 

                                                                                                                                       Gareinsatz einhängen und 14 Min. / Varoma / Stufe 1 garen
                                                                                                                                       anschließend Gareinsatz beiseitestellen und Garflüssigkeit auffangen

 

50 gr. Zwiebel in Stücken                                                                                 In den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern
50 gr. Lauchringe vom weißen Teil

 

20 gr. Butter                                                                                                            Zugeben und 3 min /Varoma / Stufe 2 / andünsten

 

300 gr. Kartoffel (geschält) / grobe Stücke                                             In den Mixtopf geben und 18 min / 100 C / Stufe 1 / garen
600 gr. Garflüssigkeit (mit Wasser ergänzt)
2 geh. Teelöffel Gemüsebrühe selbst gemacht
oder
2 Würfel Gemüsebrühe (je für 1/2 L)


50 gr. Sahne                                                                                                            In den Mixtopf dazu geben und 30 Sekunden / Stufe 5 / pürieren
75 gr. Crème fraîche
1/4 geh. Teelöffel Pfeffer


Gegartes Gemüse aus Gareinsatz                                                                 In den Mixtopf dazu geben und 2 min / 100 C / Linkslauf / Stufe 2 / unterrühren
und bei Bedarf 2 Wiener-Würstchen in Stücken

 

Lasst es Euch schmecken!
Dazu passen prima selbstgemachte Seelen oder Bürli!

 

Tomaten-Brot-Salat
Bildrechte: Beate RiterTomaten-Brot-Salat Bildrechte: Beate Riter Abends mal schnell einen leckeren Salat?
Wir lieben diese Variante des Tomaten-Brot-Salates mit
italienischer Salami und marinierten Artischocken.
Das Tolle dabei - er ist ruck zuck fertig und das Urlaubsfeeling lässt sich verlängern!


 

Mein Lieblingsrezept für Sommertage (auch im Herbst noch lecker!)

(Rezept gilt für den TM5®)
4 Portionen / Arbeitszeit 15 min / Gesamtzeit 35 min / einfach

 

Tomaten-Brot-Salat:


150 gr. Ciabata Brot oder Brötchen                            in Würfel schneiden, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 220° ca 8 Minuten
                                                                                                      goldbraun rösten und abkühlen lassen

 

1 Zwiebel halbiert                                                                3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und anschließend nach unten schieben

2 Eßlöffel Olivenöl                                                               dazugeben und 7 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten

150 gr Wasser und                                                               alles in den Topf dazugeben und 10 Sekunden auf Stufe 10 pürieren
1TL selbstgemachte Gewürzpaste
(alternativ 1 Brühwürfel für 1/2 Liter)
3 EL milder Essig
1 1/2 TL Zucker
1 1/2 TL Salz
5 Prisen Pfeffer
2 EL Olivenöl
50 gr. frische Tomaten in Stücken (3cm)

 

Das fertige Dressing in eine große Schüssel umfüllen

 

600 gr. frische Tomaten in Stücken (3cm)            zum Dressing hinzugeben

geröstete Brotwürfel (s.oben)                                      zum Dressing und den  Tomaten hinzugeben

 

Vermischen und alles ca 10 Minuten ziehen lassen

 

300 gr. Artischockenherzen                                         unter den Salat mischen
(aus dem Glas, abgetropft und geviertelt) 
und
8 Stängel Basilikum
(abgezupft und grob zerzupft)

 

mit 80gr. italienischer Salami                                    anrichten und genießen!

 

Guten Appetit!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?